Auf einer Wellenlänge mit der EU-Kommissarin für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft

DATA AHEAD hat in Mariya Gabriel eine einflussreiche Gleichgesinnte gefunden. Auf dem Regional Digital Summit plädierte die seit 2017 amtierende EU-Kommissarin in dem Vortrag “Towards the competitive and future-proof digital Europe” sowie auf Podiumsdiskussionen für mehr Freiheit beim Datenzugang.

EU-Kommissarin Mariya Gabriel

Weil DATA AHEAD auch als Redner vor Ort waren und mit der Forderung nach Daten-Demokratisierung in der Industrie in dieselbe Richtung denkt, sprach man sich anschließend gegenseitig Anerkennung aus und vertiefte den gedanklichen Austausch.

Einig war man sich auch bei den konkreten Zielen: Damit die heute verfügbare Schnelligkeit von Informationen ihr volles Potenzial entfalten kann, muss das Politische mit dem Technischen auf Höhe bleiben.

Hierfür gilt es, international unterschiedliche Unternehmenskulturen und Gesetzgebungen auf einen Nenner zu bringen. Die Mittel der Wahl können dabei nur offene Kooperation und Verhandlungen sein.

Da freuen wir uns jetzt schon auf die nächsten gemeinsamen Gespräche im Zuge der europäischen Zukunftsgestaltung!

Menü